AUSGABEN

INHALT

  • Partner Info Das Kundenmagazin von Siemens Smart Infrastructure
  • Alte Gebäude, ganz modern Innovative Technologie für Österreichs wichtigste Kulturschätze
  • Tourismus Technik von Siemens hilft Hotels, energieeffizienter zu werden. Ein Vorteil in Zeiten des Klimaschutzes
  • Industrie Modernste Safety- & Securitylösungen erleichtern Weltmarktführern wie Lenzing & Co ihr tägliches Business
  • Elektromobilität Microgrid sorgt für Netzunabhängigkeit. Wie es funktioniert, zeigt das Beispiel der Siemens City
  • »In einer zunehmend digitalisierten Welt müssen sich Gebäude an Technologien und Erwartungen anpassen, die sich ständig ändern.«

    Der Start in ein neues Jahr lässt mich das vergangene Jahr reflektieren: Was haben wir erreicht, was waren unsere Highlights, welchen Zielen sind wir nähergekommen? Für uns war die größte Veränderung im letzten Jahr sicher die Verschmelzung von Gebäudetechnikexpertise und Energiemanagementspezialisten zu Siemens Smart Infrastructure. Hier haben wir es geschafft, unser im Haus Siemens vorhandenes Know-how zu bündeln, um Ihnen als Kunde und Partner ein noch umfassenderes und den zukünftigen Anforderungen gerechtes Lösungs- und Serviceportfolio zu bieten.

    In dieser Ausgabe setzen wir den Fokus auf Total Building Solutions. Wenn die wesentlichen Gewerke aus dem Komfort-, Sicherheits- und Energiebereich in einem umfassenden, auf Zuverlässigkeit und Effizienz ausgelegten Gesamtkonzept zusammengefasst werden, entstehen perfekte Orte. Das Besondere daran: Nicht nur neue Gebäude können von unseren Lösungen profitieren.

    In unserer Topstory lesen Sie über historische Bauten, die auf den neuesten Stand der Technik gebracht wurden. Hier haben wir gezeigt, dass wir Lösungen für wirklich alle Gebäudetypen, -größen und Anwendungen haben. Denn Gebäude sind die Orte, in denen wir wohnen und arbeiten und einen Großteil unseres Lebens verbringen. In einer zunehmend digitalisierten Welt müssen sich Gebäude an Nutzungen und Erwartungen anpassen, die sich ständig ändern. Das Gebäudeautomationssystem Desigo von Siemens bietet eine Vielzahl flexibler Optionen. Da sind in der Gebäudetechnik kaum Grenzen gesetzt. Was alles möglich ist und wie wir unseren Kunden den optimalen Service bieten können, erzählt Gernot Schwarz, Leiter des Advanced Service Centers bei Siemens.

    Wenn man weiß, dass rund 40 Prozent des gesamten weltweiten Energieverbrauchs in Gebäuden anfällt, liegt es auf der Hand, dass Gebäude einen wesentlichen Beitrag zu einer grüneren Zukunft leisten können. Heizen, Kühlen, Steuern und Beleuchten sind maßgebliche Treiber, die den Energieverbrauch beeinflussen. Genau dort haben wir bei der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien angesetzt, wo meine Kollegen mit viel Know-how und Kreativität ein klimafreundliches und effizientes Heizungssystem installiert haben. Auch in der Logistik setzen wir auf grüne Lösungen: Seit dem Sommer werden unsere Produkte der Siemens Smart Infrastructure in Wien mit einem Lastenrad geliefert.

    Ich wünsche Ihnen einen guten Start in das Jahr 2020 und viel Freude beim Lesen!

    Ihr Josef Stadlinger

    • Neue Technik für alte Gebäude Smarte Technologien von Siemens ermöglichen hohe Energieeinsparungen - vor allem in alten Gebäuden. Im Naturhistorische Museum sorgt Siemens für das perfekte Klima.
      197Neue Technik für alte Gebäude

      LESEZEIT 3 min. Projekt

    • Sicherheit für die höchsten Töne Für das Wiener Konzerthaus hat Siemens die Zutritts- und die Brandmeldeanlage erneuert. Mit aller Rücksicht auf die historische Bausubstanz.
      1767Sicherheit für die höchsten Töne

      LESEZEIT < 1 min. Interview

    • Damit der Vorhang täglich aufgeht Siemens Smart Infrastructure hat die Haustechnik der Volksoper Wien auf Vordermann gebracht - und hatte dafür genau zwei Monate Zeit.
      1764Damit der Vorhang täglich aufgeht

      LESEZEIT < 1 min. Projekt

    • Der perfekte Ton auf der Bühne Ein außergewöhnliches Bühnensystem unter enormem Zeitdruck
      1770Der perfekte Ton auf der Bühne

      LESEZEIT 2 min. Projekt

    • Top of Energie Das Top Hotel Hochgurgl hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Gästen jeden Komfort zu bieten und dabei klimaschonend zu sein.
      128Top of Energie

      LESEZEIT 3 min. Projekte

    • Wellness auf höchstem Niveau Das Thermenhotel Pulverer in Bad Kleinkirchheim ist eines der energieeffizientesten Hotels. In Zeiten des Klimawandels eine besondere Auszeichnung.
      182Wellness auf höchstem Niveau

      LESEZEIT 3 min. Projekt

    • Smarte Stadt der Zukunft Die Seestadt Aspern ist ein weltweit beachtetes Modell für Smart Citys.
      194Smarte Stadt der Zukunft

      LESEZEIT 2 min. Projekt

    • Grüne Hochschule Die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in der Wiener Angermayergasse ist ein Vorzeigestandort für nachhaltige Gebäudetechnik.
      209Grüne Hochschule

      LESEZEIT 2 min. Interview

    • Kleines Netz, große Wirkung Im Herbst 2019 wurde auf dem Gelände der Siemens City in Wien mit der Errichtung des Siemens Campus Microgrid begonnen.
      215Kleines Netz, große Wirkung

      LESEZEIT 4 min. Projekt

    • Meisterleistungen für alle Gebäude Facility-Management aus dem Hause Siemens setzt sich immer mehr durch – und steht mittlerweile auch ausgewählten Kunden zur Verfügung.
      227Meisterleistungen für alle Gebäude

      LESEZEIT 2 min. Produkt

    • Interview "Gebündelte Kompetenz" Gernot Schwarz, Leitung des ASC Österreich, erklärt die Vorteile des Siemens-Servicecenters.
      224Interview „Gebündelte Kompetenz“

      LESEZEIT 4 min. Interview

    • "Für Klimaschutz die ideale Lösung" Franz Pokerschnig erklärt, warum „Intelligent Valve“- Ventile von Siemens dem Energiemanagement im Krankenhausbau sehr gut weiterhelfen.
      183„Für Klimaschutz die ideale Lösung“

      LESEZEIT 3 min. Interview

    • Kurz notiert Neue Siemens-Innovationen, erfolgreiche Projekte und eine gute Idee für das Recruiting: Interessantes kompakt zusammengefasst
      1598Kurz notiert

      LESEZEIT 5 min.

    • Smarte Produkte Delta-Schalter und neue Router und Interfaces für eine zugriffssichere Kommunikation: Unsere Produkttipps der Ausgabe.
      212Smarte Produkte

      LESEZEIT 2 min. Produkte

    • Siemens Talents Talentierter Nachwuchs bei Werkstudenten, Trainees und Lehrlingen
      203Meet Michael Okoli und Benjamin Thomann

      LESEZEIT 2 min.

    • Smarte Lehrlinge Seit drei Jahren wird bei Siemens in den Bereichen der Gebäudetechnik jährlich jeweils ein Lehrling ausgebildet. Sie sollen den Anforderungen in der Digitalisierung gerecht werden.
      206Smarte Lehrlinge

      LESEZEIT 3 min.

    • Ein perfekter Ort zum Lernen Die neue Mittelschule in Egg, Vorarlberg, ist optisch ein Schmuckstück und technisch auf dem neuesten Stand.
      221Ein perfekter Ort zum Lernen

      LESEZEIT 3 min. Projekt

    • Die Blume vom Nordbahnhof Der Christine-Nöstlinger-Schulcampus in Wien zeigt, wie Schulen in Zukunft aussehen können.
      188Die Blume vom Nordbahnhof

      LESEZEIT 3 min. Projekt

    • Simuliert und umgesetzt Im Mai hat das Institut für Informatik und Kybernetik der Universität Prag neu eröffnet. Die Technik dafür stammt von Siemens Smart Infrastructure.
      191Simuliert und umgesetzt

      LESEZEIT 3 min. Projekt

    • Gesund verbunden Das neue Gebäude der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität wurde von Siemens Smart Infrastructure sicherheitstechnisch mit den Salzburger Landeskliniken verbunden.
      218Gesund verbunden

      LESEZEIT < 1 min. Projekt

    • Sicher durch den Alltag Das oberösterreichische Weltunternehmen Lenzing kann ein All-in-Sicherheitskonzept vorweisen, das Safety und Servicegedanken perfekt vereint.
      179Sicher durch den Alltag

      LESEZEIT 3 min. Projekt

    • Hightech zum Abheben Siemens Österreich modernisiert die Sicherheitssysteme am Flughafen Wien und erneuert sowohl die Zutrittskontrollen als auch das Alarmmanagementsystem.
      230Hightech zum Abheben

      LESEZEIT < 1 min. Projekt

    • Gut auf der Hut Der TGW Evolution Park in Marchtrenk ist auf dem neuesten Stand der Gebäudetechnik. Besonders auf den Sicherheitsaspekt wurde hier großer Wert gelegt.
      132Gut auf der Hut

      LESEZEIT 3 min. Projekt

    • Geschützt nicht nur am Papier Siemens hat für die Zellstoff Pöls AG, den größten Hersteller von hochwertigem Langfaser-Sulfatzellstoff, ein Brandschutzkonzept entwickelt.
      176Geschützt nicht nur am Papier

      LESEZEIT 2 min. Projekt

    • Sicherheit in besonderen Situationen Alle fünf Gebäude der Tirol Kliniken bekommen bis 2020 ein neues, moderneres Sicherheitssystem
      200Sicherheit in besonderen Situationen

      LESEZEIT 2 min. Projekt

    • Am offenen Herzen Die Wiener Privatklinik „Goldenes Kreuz“ bekam eine neue Brandmeldeanlage von Siemens. Unter erschwerten Bedingungen.
      242Am offenen Herzen

      LESEZEIT 2 min. Projekt

    Projekt

    Neue Technik für alte Gebäude

    Smarte Technologien von Siemens ermöglichen hohe Energieeinsparungen - vor allem in alten Gebäuden. Im Naturhistorische Museum sorgt Siemens für das perfekte Klima.

    Projekt

    Neue Technik für alte Gebäude

    Smarte Technologien von Siemens ermöglichen hohe Energieeinsparungen - vor allem in alten Gebäuden. Im Naturhistorische Museum sorgt Siemens für das perfekte Klima.